Der Asil Club e.V. wurde im Jahre 1974 gegründet und vereint 500 Mitglieder aus 39 Nationen – u. a. den König von Saudi Arabien, die Emire von Bahrain, Qatar und den V.A.E., die Royal Cavalry von Oman und die Staatsgestüte in Dirab/Saudi Arabien, Bait Al Arab/Kuwait, Basel Al Assad/Syrien, El Zahraa/Ägypten, Bàbolna/Ungarn, Marbach/Deutschland und Topolçianky/Slowakei.

Internationale Bedeutung besitzt der Asil Club durch die Erhaltung und Pflege des asilen Araberpferdes als der ersten von Menschen geschaffenen Reinzuchtrasse und somit lebendigem Kulturgut. Ziel des Asil Club ist es, die durch die Jahrtausende alte Beduinentradition der Reinzucht fest verankerten genetischen und charakterlichen Eigenschaften des asilen Pferdes zu bewahren. Daher muss die Abstammung eines Asil Arabers sich in allen Vorfahren lückenlos auf die Zucht der Beduinen der arabischen Halbinsel zurückführen lassen.

Asil-arabische Pferde werden wegen ihrer einzigartigen Eigenschaften hoch geschätzt

  • Sanftmut und Temperament
  • höchster Adel
  • denkbar bester, dem Menschen zugewandter Charakter
  • höchste Leistungsbereitschaft und Rittigkeit
  • Nervenstärke, Gesundheit, Langlebigkeit
  • Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit
  • Ausdauer und Schnelligkeit

Diese Eigenschaften beweisen Asil Araber in allen Disziplinen des Pferdesports

  • in Distanzritten und –fahrten,
  • in Kurzstreckenrennen,
  • im Dressurreiten,
  • im Westernreiten,
  • in der Vielseitigkeit,
  • aber auch als Freizeitpartner für die ganze Familie!

Der Asil Araber hat alle Kulturpferderassen entweder geschaffen oder zumindest entscheidend geprägt

Neben dem Englischen Vollblut und dem Lipizzaner wären auch alle Warmblutrassen, angefangen beim Trakehner und Hannoveraner, ohne den asilen Araber undenkbar gewesen. Präsident des Asil Club e.V. ist der Verleger Dr. h.c. mult. W. Georg Olms, Hildesheim, aus dessen über viele Jahrzehnte erfolgreicher Zucht bis heute über 100 Sport-, Zucht- und Schausieger in Ställen und Gestüten in aller Welt zu Hause sind.

Aktuelles

Liebe Mitglieder, wir möchten trotz der ungünstigen Zeiten ein Stück Normalität bieten. Unter Einhaltung der derzeit in Niedersachsen gültigen Corona-Regeln laden wir zu unserer...
Wieder müssen wir um ein treues Mitglied und einen passionierten Züchter asil-ägyptischer Pferde trauern. Überraschend starb schon Ende Januar Dr. Ferdinand Denzinger. Er wurde...

Termine

Events of interest for our members, and events organized by or under patronage of our members./Veranstaltungen von Interesse für unsere Mitglieder und Veranstaltungen, die von...