Dr. Astrid von Velsen-Zerweck lädt uns dieses Jahr auf das HuL Marbach ein, und mit der Ankunft der neuen Hengste und Stuten aus Ägypten gibt es einen höchst interessanten und attraktiven Programmpunkt, der die Reise auf jeden Fall wert ist, auch wenn man Marbach schon kennt.

Am Samstag, dem 4.9.2021 treffen wir uns um 13:30 auf dem Gestüt, wo genau eruieren wir noch, denn parallel findet dort der Altwürttemberger Tag statt. Ab 14:00 Gestütsführung, 15:00 Kaffee und Kuchen im Gestütsgasthof und danach die Tagung. Wir werden dann einen Vortrag über die Erhaltungszucht im HuL Mabach und über die neuen Ägypter hören. Ab 18:00 Uhr wollen wir beim Abendessen im Gestütsgasthof gemütlich zusammen sitzen, die freundschaftlichen Kontakte pflegen und uns austauschen. Wegen der Parallelveranstaltung können wir die Asilen Pferde diesmal erst am Sonntag, dem 5.9.2021 sehen, ab 10:00 Uhr ist die Pferdepräsentation geplant, für etwa ein bis anderthalb Stunden. Das genaue Programm folgt wie immer gegen Ende Juli.

Bitte notieren Sie sich schon einmal dieses Datum, es wird sicher eine besonders schöne Veranstaltung in einem würdigen Rahmen.

Wie immer laden wir rechtzeitig mit allen Informationen dazu ein.

Der Vorstand

Gestütswerbung