Jahreshauptversammlung 2020 in Hildesheim

Wir treffen uns

am: Samstag, den 5. September 2020

um: 14:00 Uhr zum/zur Jahreshauptversammlung 2020Marktplatz. Hildesheim

Gruppe A:
Spaziergang Weltkulturerbestätten, Treffpunkt auf dem historischen Marktplatz, 31134 Hildesheim (Parkmöglichkeiten: Marktplatzgarage (unter dem Hotel Van der Valk, Hotelgarage, 24 h geöffnet; Parkhaus Arnekengalerie, durchgehend für Sie geöffnet. Außerhalb der Öffnungszeiten der Arneken Galerie benutzen Sie bitte die Nachtzugänge in der Arnekenstraße oder der Kardinal-Bertram-Straße.)

Gruppe B:
Pferdepräsentation auf dem Reitplatz oder der Weide von Schloss Söder, 31188 Holle OT Söder, gezeigt wird die kleine Gruppe des Olms Hamasa Araber Gestüt, Pferde von Giseh Asil Araber sowie ev. weitere Asile aus der Umgebung.
Kommentar: N.N.

ab 15:00 Uhr Abfahrt mit den Autos nach Hildesheim zum Versammlungsort.

Treffpunkt für alle

Hotel Van der Valk, Markt 4 (GPS: Jacobistraße), 31134 Hildesheim, Saal Wollenweber

ab ca. 15:30 - 15:45
Registrierung der Teilnehmer im Hotel und gemeinsames Kaffeetrinken mit Kuchen

ab ca. 16:30
Mitgliederversammlung mit den Jahresberichten des 1. Vorsitzenden, der Schatzmeisterin, der Kassenprüferin, sowie den Formalien. Unter Verschiedenes hören wir einen kurzen Vortrag von Frau Gudrun Waiditschka zu den Straight Irani-Asil Arabern, deren Ursprung bei den von der Arabischen Halbinsel nach Khuzestan eingewanderten Berduinenstämmen und Gruppen aus dem Nejd liegt. Wir dürfen gespannt sein, welcher Schatz sich in diesen Blutlinien noch offenbart. Einige dieser Pferde, die im Distanzsport und unter den Sattel brillieren, sind auch in Europa vertreten.

ab ca. 17:30 – 18:00 Uhr
Vortrag des 1. Vorsitzenden über den Stand des Antrages bei der UNESCO

Ein gemütliches Beisammensein mit Imbiss sehen wir vor, wenn entsprechend Interesse besteht.
Bitte beachten Sie dazu den Anmeldebogen. 

Sonntag, den 6. September 2020

Wer am Sonntag noch etwas anschauen möchte, kann den wunderschönen „Laves-Kulturpfad“, rund um Schloss Derneburg durch den ehemaligen Garten des Grafen zu Münster und seines Baumeisters G.L.F. Laves begehen. Spaziergang ca. 1 -1,5 Std.,
Führung möglich für Gruppen, pauschal 50,- € (Tel. 05062/9084-84). Einkehrmöglichkeit besteht nur in Holle (Cafe Engelke, Marktstraße 8, 31188 Holle, oder im Restaurant am Weinberg, in der Nähe von Bockenem (Am Weinberg 94, 31167 Bockenem, Tel. 05067 817)

Anbei zum Ausdrucken:

Einladung

Anmeldung und Anfahrt

Übersicht Schloss Söder

Hotelliste

Hygieneregeln

 

 

Gestütswerbung